Nachhal­tig­keits­stra­tegie mit expli­ziten ESG-Faktoren

E = Environment

Im Umwelt­be­reich achten wir auf die Vermeidung von Umwelt­ge­fährdung und ‑verschmutzung und Treib­haus­gas­emis­sionen und bemühen uns um mehr Energie­ef­fi­zienz

S = Social

…beinhaltet soziale Aspekte wie Arbeits­be­din­gungen und ‑sicherheit, Gesund­heits­schutz, Geschlechtergleichstellung/Diversity und gesell­schaft­liches Engagement (Corporate Social Respon­si­bility)

G = Gover­nance

…bezeichnet die nachhaltige Unter­neh­mens­führung mit u.a. der Formu­lierung und Einhaltung von Unter­neh­mens­werten, Steuerungs- und Kontroll­pro­zessen

Seit 2020 ist die PrismaLife ein klima­neu­trales Unter­nehmen.

Selbst­ver­ständlich legen wir als Versi­cherer an unsere Kapital­an­lagen die gleichen Maßstäbe bei der Nachhal­tigkeit an, wie an das eigene Unter­nehmen. Der Anteil Ihrer Sparquote, der für die Sicher­stellung der Garan­tie­Rente erfor­derlich ist, fließt in das sogenannte Siche­rungs­ver­mögen der PrismaLife AG. Zum 30.06.2020 lag der ESG-Score hier bei 74,7 Prozent und ist damit überdurch­schnittlich nachhaltig im Vergleich zur Benchmark.