Aktuelle Meldungen

15.07.2021

Nachhal­tig­keits­be­richt 2020

Die PrismaLife AG hat für das Jahr 2020 ihren zweiten Nachhal­tig­keits­be­richt vorgelegt. Durch CO2-Reduzierungen im opera­tiven Betrieb und vor allem eine konse­quent nachhaltige Ausrichtung der Kapital­anlage konnte das Unter­nehmen ihre CO2-Emissionen im Vergleich zum Vorjahr um über 30 Prozent verringern.

14.04.2021

PrismaLife veröf­fent­licht Geschäfts­be­richt 2020

Positive Bilanz trotz Corona­krise. Die PrismaLife steigert die gebuchten Brutto­bei­träge um 1,4 Prozent auf 134.4 Mio. Euro. Ebenso haben vielen Kunden kosten­freie Zuzah­lungen in laufende Verträge getätigt, so dass die Einmal­bei­träge um 90.8 Prozent auf 13.4 Mio. Euro stiegen.

01.04.2021

InsureTech-Fonds «VENPACE»

PrismaLife beteiligt sich an InsureTech-Fonds «VENPACE» Im Inves­to­ren­kol­lektiv überstützt die PrismaLife junge Startups in ihrer ersten Ideen­phase mit Pre-Seed- und Seed-Investments. Dabei stehen Beratungs- und Kunden­pro­zesse als auch nachhaltige Innova­tionen im Fokus.

31.03.2021

Nachhaltigkeits-Angebot erweitert

Die PrismaLife AG hat ihr Nachhal­tig­keits­an­gebot erweitert: Bestands­kunden stehen nun 52 ESG-konforme Fonds zur Auswahl. Damit verfügt die PrismaLife über eines der umfas­sendsten Nachhal­tig­keits­an­gebote am Markt.

Archi­vierte Meldungen

Your Content Goes Here

24.03.2021

PrismaLife engagiert sich bei Initiative Lernbar

Die PrismaLife und der Schweizer Lions Club fördern den gemein­nüt­zigen Verein Lernbar mit CHF 3500. Die Lernbar begleitet und unter­stützt Kinder mit beson­deren Bedürf­nissen. Dafür bietet sie einen außer­schu­li­schen Lernort mit einem indivi­dua­li­sierten Lernan­gebot, um insbe­sondere benach­tei­ligten Kinder eine Perspektive zu bieten.

12.03.2021

PrismaLife CEO im Talk2-Podcast

Holger Beitz, CEO der PrismaLife, und Oliver Bentz, Junior Analyst bei der Assekurata, disku­tieren im Talk2-Podcast die Wichtigkeit von Nachhal­tigkeit und einheit­lichen Standards sowie die Umsetzung regula­to­ri­scher Entwick­lungen. Warum vor allem für die Lebens­ver­si­cherung eine langfristige Ausrichtung unver­zichtbar ist, erläutert der CEO des liech­ten­stei­ni­schen Spezia­listen für fonds­ge­bundene Vorsor­ge­pro­dukte.
Die gesamte Podcast-Folge unter

23.02.2021

Holger Beitz

Viele Kunden nutzten kosten­freie Zuzah­lungen

Die PrismaLife AG hat nach vorläu­figen Zahlen im Geschäftsjahr 2020 gegen der Markt­trend ein Beitrags­wachstum von 1,4 Prozent auf 134,4 Mio. Euro erzielt. Viele Kunden nutzten die Möglichkeit kosten­freier Zuzah­lungen. Das Angebot nachhal­tiger Anlage­mög­lich­keiten wurde deutlich ausgebaut.

25.01.2021

Koope­ration von Barmenia und PrismaLife bestätigt

Mit dem erfolg­reichen Closing hält die Barmenia Versi­che­rungs­gruppe nun 25,1 Prozent an der PrismaLife AG. Ulrich Lamy, Vorstands­mit­glied der Barmenia, tritt in den Verwal­tungsrat der PrismaLife ein. Dr. Heinz Frommelt übernimmt die Funktion des Präsi­denten. Die Zusam­men­arbeit zwischen PrismaLife und Barmenia ist dauerhaft ausgelegt.

21.01.2021

PrismaLife engagiert sich bei Swiss Climate – Sustainable Business

Mit dem Erwerb von CO2-Zertifikaten von Swiss Climate unter­stützen wir den Klima­schutz und die nachhaltige Bewirt­schaftung im Schweizer Wald. So gleichen wir unsere wenigen, nicht vermeid­baren Emissionen aus. Bereits vor zwei Jahren haben wir unsere Kapital­anlage nachhaltig ausge­richtet. Unser Angebot an ESG-konformen Fonds vergrößern wir stetig. Wir freuen uns, mit dem Engagement bei Swiss Climate einen weiteren wichtigen Meilen­stein bei Klima­neu­tra­lität und Nachhal­tigkeit zu setzen.

18.11.2020

Weihachten_Schuhkarton

Pakete für „Weihnachten im Schuh­karton“ gehen auf die Reise

Viele Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter der PrismaLife haben sich auch dieses Jahr wieder fleissig an der weltweit grössten Geschen­kaktion „Operation Christmas Child“ beteiligt. Die zahlreiche, aktive Teilnahme und die Geldspende, die von der Geschäfts­leitung übernommen wurde, spiegeln anschaulich den «Geist der PrismaLife» wider.
Zusätzlich sind wir sehr optimis­tisch, dass das Motto der Aktion «Jetzt erst recht» Früchte trägt und noch mehr bedürf­tigen Kindern am Weihnachtsfest ein Glücks­moment beschert werden kann. Freuen wir uns auf strah­lende Kinder­augen.

28.10.2020

Landschaft

Übernehmen wir Verant­wortung für Nachhal­tigkeit!

Die EU reagiert zur Umsetzung ihrer Klima­ziele unter anderem mit dem Projekt zur Taxonomie von Invest­ment­an­lagen. Als PrismaLife warten wir nicht auf Standar­di­sie­rungen – wir definieren unseren eigenen Anspruch und kombi­nieren ihn mit Tools, die sich bereits erfolg­reich auf dem Markt etabliert haben.

16.10.2020

PrismaLife und Barmenia koope­rieren

Die Barmenia Versi­che­rungs­gruppe koope­riert mit der PrismaLife AG und übernimmt 25,1 Prozent der Anteile an dem liech­ten­stei­ni­schen Lebens­ver­si­cherer. Damit wird die PrismaLife das Kompe­tenz­zentrum für inter­na­tionale Angebote fonds­ge­bun­dener Lebens­ver­si­che­rungen. Gemeinsam bauen die Partner das Geschäft aus und erschließen weitere europäische Märkte.

15.09.2020

Markt­kom­mentar: Aufklärung zu nachhal­tigen Invest­ments tut not

In Zeiten der Corona-Krise steigt das Bewusstsein für Nachhal­tigkeit. Eine gute Gelegenheit, um nachhal­tiges Anlage­ma­nagement zu platzieren. Doch: Nur jeder siebte deutsche Bürger kann den Begriff «nachhaltige Kapital- und Geldanlage» erklären – so eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Alters­vor­sorge. Das ist ein klares Signal in unsere Richtung als Finanz­branche: Wir müssen dringend Aufklärung betreiben, um Privat­per­sonen das Wissen zu nachhal­tigen Kapital­an­lagen zu vermitteln.

01.09.2020

Holger Beitz

PrismaLife arbeitet ab 2020 klima­neutral

Die PrismaLife AG hat für das Jahr 2019 erstmals einen Nachhal­tig­keits­be­richt vorgelegt. Der Bericht dokumen­tiert unsere Unter­neh­mens­stra­tegie und zeigt, wie wir operativ Nachhal­tigkeit im Unter­nehmen leben. Ein Kerner­gebnis ist: Die CO2-Emissionen aus dem opera­tiven Geschäft, das waren 2019 rund 51 Tonnen, werden wir in den kommenden Jahren deutlich reduzieren. Den verblei­benden Teil können wir durch Projekte ab 2020 kompen­sieren, so dass wir in diesem Jahr klima­neutral arbeiten.

20.08.2020

Ökonomie und Klima­ziele im Einklang

Die PrismaLife AG hat ihre Unter­neh­mens­stra­tegie konse­quent auf Nachhal­tigkeit ausge­richtet. Doch inwieweit tragen nachhaltige Kapital­an­lagen zum Klima­schutz bei und wie sollten Ökonomie und Ökologie zusam­men­rücken? Dies disku­tieren der Potsdamer Klima­for­scher Professor Anders Levermann und PrismaLife-CEO Holger Beitz anlässlich des Finance Forums Liech­ten­stein am 1. September 2020. Vorab ist der Versi­che­rungs­ma­nager Beitz mit dem Wissen­schaftler Levermann im Gespräch.

13.08.2020

Markt­kom­mentar: Der „positive Teufels­kreis“

Der deutsche Ex-Aussenminister und Vizekanzler Joschka Fischer prognos­ti­ziert im Handels­blatt für das Corona-Krisenjahr 2020 den Beginn einer großen Trans­for­ma­ti­ons­welle. Tatsächlich führt uns die Pandemie vor Augen, dass wir unser Verhalten verändern müssen und Nachhal­tigkeit zur aktiven Säule der Unter­neh­mens­stra­tegie gehört. Wie dies zum „positiven Teufels­kreis“ wird, erfahren Sie im Markt­kom­mentar von PrismaLife-CEO Holger Beitz.

04.08.2020

Drei Schwestern

PrismaLife mit Beitragsplus trotz Corona-Krise

Die PrismaLife AG hat im ersten Halbjahr 2020 ihr Prämi­en­vo­lumen um 3,3
Prozent auf 68,5 Mio. Euro gesteigert und erzielte einen Jahres­über­schuss von 0,3 Mio. Euro.

Der Anstieg der Beiträge ist im Wesent­lichen auf Zuzah­lungen und Erhöhungen bei
Bestands­ver­trägen zurück­zu­führen. «Wir freuen uns sehr, dass gerade unsere
Bestands­kunden ihre Beiträge aufge­stockt haben», sagt PrismaLife-CEO Holger Beitz. «Das
zeigt uns, dass sie uns auch in Corona-Zeiten ihr Vertrauen schenken.»

03.08.2020

BVB-Camp2019

PrismaLife unter­stützt Fußball-Feriencamp mit Borussia Dortmund in Ruggell

Bei sommer­lichen Tempe­ra­turen und Top-Bedingungen haben sieben Fußball­trainer von Borussia Dortmund mehr als 60 Kinder beim Ferienkurs in Ruggell trainiert. Zum zweiten Mal in Folge unter­stützt PrismaLife als führender liech­ten­stei­ni­scher Lebens­ver­si­cherer die Ausrichtung am Firmensitz. „Lokales Engagement ist ein wichtiger Pfeiler unseres Nachhal­tig­keits­kon­zeptes“, sagt CEO Holger Beitz. „Schön zu sehen, dass dank durch­dachter Hygie­nekon­zepte so viele Kinder die Chance hatten, auch in Corona-Zeiten das begehrte Fußballcamp zu erleben.“

07.07.2020

Drei Schwestern

PrismaLife erweitert Angebot um acht CHF-Fonds

Die PrismaLife AG hat das Fonds­an­gebot für ihre Kunden um weitere acht Fonds vergrößert, die in Schweizer Franken inves­tiert sind. Das Spektrum umfasst vier gemanagte Aktien­fonds und vier Misch­fonds, die von Morningstar überdurch­schnittlich hoch bewertet wurden. Zwei der acht Fonds bieten den PrismaLife-Kunden darüber hinaus die Möglichkeit, kohlen­stoffarm und damit nachhaltig zu inves­tieren. Sie sind mit dem Siegel «Low Carbon Designation» von Morningstar ausge­zeichnet.

Holger Beitz, CEO der PrismaLife: «In einer für viele Menschen unsicheren Zeit ermög­lichen wir unseren Kunden mit den Schweizer-Franken-Fonds ein Plus an Sicherheit. Denn die stabile Währung und die Vorteile des Stand­ortes Liech­ten­stein mit seinem Triple-A-Rating sind ein festes Fundament für eine langfristige, rendi­te­ori­en­tierte und nachhaltige Vorsorge.»

12.05.2020

Generationsübergreifend abgesichert

PrismaLife baut Angebot an nachhal­tigen Fonds weiter aus

Die PrismaLife AG hat ihr Angebot an nachhal­tigen Fonds für ihre Kunden um weitere 18 Fonds vergrößert. Das Spektrum umfasst sieben gemanagte Aktien­fonds sowie drei Anlei­hen­fonds. Dazu kommen sieben ETFs sowie ein Mikro­fi­nanz­fonds. Alle sind von Morningstar mit überdurch­schnittlich hohen bzw. überdurch­schnitt­lichen Sustainability-Ratings bewertet worden. Kunden des liech­ten­stei­ni­schen Versi­cherers stehen damit ab sofort 29 renom­mierte Nachhal­tig­keits­fonds zur Verfügung, um Vermögen unter Beachtung ökolo­gi­scher und sozialer Gesichts­punkte sowie einer verant­wort­lichen Unter­neh­mens­führung auf- und ausbauen.

Holger Beitz, CEO der PrismaLife: «Immer mehr Menschen wollen ihre Vermö­gens­planung verant­wor­tungsvoll gestalten. Mit der konse­quenten Berück­sich­tigung von Nachhal­tig­keits­aspekten in unserer Fonds­auswahl bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, rendi­te­ori­en­tiert und nachhaltig zu inves­tieren. Nachhal­tigkeit zahlt sich aus, für unsere Kunden und für uns. Davon sind wir überzeugt.».

28.04.2020

PrismaLife steigert Jahres­über­schuss auf mehr als 6 Mio. Euro

Die PrismaLife AG hat im Geschäftsjahr 2019 einen Jahres­über­schuss von mehr als 6 Mio. Euro erzielt und damit ihr Ergebnis gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent gesteigert. Die gebuchten Beiträge lagen mit 133 Mio. Euro nahezu auf Vorjah­reshöhe (138 Mio. Euro).

«2019 war ein weiteres erfolg­reiches Jahr für die PrismaLife», sagt PrismaLife-CEO Holger Beitz. «Den geplanten Überschuss haben wir deutlich übertroffen und zudem die Grund­lagen für ein weiteres nachhal­tiges Wachstum im Neuge­schäft geschaffen». Im Neuge­schäft der Nettotarif-Spezialistin dominieren mit einem Anteil von rund 70 Prozent weiterhin die abschluss­kos­ten­freien Tarife.