Geringes Risiko

Geringes Risiko, das heisst moderate Kursänderungs- bzw. Devisen­kur­sri­siken, verbunden mit guten Ertrag­schancen; geringer Aktie­nanteil

Mittleres Risiko

Erhöhtes Risiko

Erhöhtes Risiko, das heisst hohe Kursänderungs- bzw. Devisen­kur­sri­siken, verbunden mit erhöhten Ertrag­schancen; hoher Aktie­nanteil