Presse2017_PrismaLife_Jahresabschluss_2016_2017_05_22_prismalife2018-04-19T13:49:36+00:00
Presseinformationen

Presseinformation

PrismaLife schließt Restrukturierung ab und erzielt 6.3 Mio. Euro Jahresüberschuss

  • Ertragskraft deutlich gesteigert
  • Basis für organische Entwicklung gelegt

Ruggell, 22. Mai 2017.

Die PrismaLife AG hat im Jahr 2016 nach erfolgreichen Restrukturierungsmaßnahmen die Trendwende geschafft und wieder ein positives Ergebnis erzielt. Der testierte Jahresabschluss weist einen Jahresüberschuss von 6.3 Mio. Euro aus. Maßgeblich dafür waren neben der Unterstützung des Aktionärs eine erhebliche Kostensenkung sowie die Konzentration auf Nettotarife und auf laufende Vergütung bei Bruttotarifen. Das Neugeschäft ging aufgrund der Umstellung auf ratierliche Abschlussprovisionen erwartungsgemäß um 60 Prozent auf 8.7 Mio. Euro zurück. Die Prämieneinnahmen der PrismaLife sanken im Jahr 2016 um 13.4 Prozent auf 144.1 Mio. Euro (2015: 166.4 Mio. Euro).

Das umfassende Sanierungspaket der PrismaLife, unter anderem mit einer Senkung der Verwaltungskosten um 15 Prozent, führt zu einem deutlichen Wiederanstieg der Solvabilitätsquote. Anders als in Deutschland sind in Liechtenstein keine Erleichterungen zur Erfüllung der Solvabilitätsquote vorgesehen. Die PrismaLife erreichte zum Jahreswechsel auch ohne Übergangsmaßnahmen eine SCR-Quote von 103 Prozent.

„Mit der Rückkehr in die Gewinnzone haben wir die Neuausrichtung der PrismaLife abgeschlossen“, erklärt Helmut Posch, Präsident des Verwaltungsrates der PrismaLife.

Für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens führt der Verwaltungsrat Gespräche mit potenziellen Investoren, um mit dem neuen Geschäftsmodell schneller wieder wachsen zu können. „Derzeit prüfen wir, ob die uns inzwischen vorliegenden Angebote attraktiver sind als ein rein organisches Wachstum. Die Prognosen unserer Ergebnisse und der Solvabilitätsentwicklung erlauben auch interessante Kooperationslösungen, in denen wir mit einem strategischen Partner Synergien im Produktangebot und in der Verwaltung erzielen können“, so Posch.

Über PrismaLife

Die PrismaLife AG ist der führende liechtensteinische Lebensversicherer mit Sitz in Ruggell. Das Unternehmen entwickelt Fondspolicen und Vorsorgeprodukte vor allem für deutschen Markt. Die PrismaLife AG befindet sich in ihrem 18. Geschäftsjahr und gilt als Pionier für Nettopolicen. Die Gesellschaft verwaltet Kundengelder in Höhe von rund 1,2 Milliarden Euro.
Weitere Informationen unter: www.prismalife.com

Pressekontakt

Dr. Hubert Becker
Instinctif Partners
Telefon +49 221 42075-24
hubert.becker@instinctif.com