Presse2018_PrismaLife Jahresabschluss 2017 2018-04-19T13:51:02+00:00
Presseinformationen

Presseinformation

PrismaLife erzielt 5 Mio. Euro Überschuss im Geschäftsjahr 2017

  • Nachhaltiger Ertrag aus laufendem Geschäft
  • Versicherer steigert Solvabilitätsquote deutlich

Ruggell, 15. März 2018.

Die PrismaLife AG hat 2017 nach vorläufigen Zahlen einen Jahresüberschuss von rund 5 Mio. Euro erzielt. Das Ergebnis stammt aus dem laufenden operativen Geschäft. Damit wird deutlich, dass die Gesellschaft mit ihrer Positionierung im Bereich Nettotarife und dem Umstieg auf ratierliche Provisionen nachhaltig erfolgreich operiert.

Die wiedergewonnene Stabilität der Gesellschaft zeigt sich auch in der auf rund 128 Prozent gestiegenen Solvabilitätsquote, bei der die PrismaLife keine Übergangsregelungen angewendet hat.

„Dieser Überschuss übersteigt die Prognose für 2017 deutlich und gibt uns Sicherheit, dass der Turnaround nachhaltig ist. Jetzt fokussieren wir mit Augenmaß wieder auf neue Produkte, Kooperationen und den Ausbau des Vertriebs“, sagt Verwaltungsratspräsident Helmut Posch.

Die wachsende Ertragskraft resultiert vor allem aus konsequenten Effizienzverbesserungen und dem Abbau von Zinslasten. Die gebuchten Bruttoprämien lagen mit rund 143,2 Mio. Euro auf Vorjahresniveau (144 Mio. Euro). Zur Konsolidierung trug auch die ertragsorientierte Neugeschäftspolitik bei. Die PrismaLife hat ihr Vergütungsmodell weitestgehend auf ratierliche Provisionen und Honorartarife umgestellt. Die Grundlage dafür ist auch ein geschärftes Selbstverständnis des Unternehmens. „Wir orientieren uns an den Prinzipien Partnerschaft, Fairness und Qualität. So schaffen wir die Balance zwischen den Interessen unserer Kunden, Vertriebspartner und Mitarbeiter sowie dem notwendigen wirtschaftlichen Ergebnis“, sagt PrismaLife CEO Holger Beitz.

Auf der positiven Entwicklung baut die PrismaLife nun auf und arbeitet mit verschiedenen Partnern an Kooperationslösungen, in die der liechtensteinische Versicherer spezielles Produkt-Know-how einbringt und im Gegenzug Synergien in der Verwaltung realisieren kann. Vor dem Hintergrund des erst jüngst durch Standard & Poor’s bestätigten AAA-Ratings des Standortes Liechtenstein schafft die PrismaLife zudem eine attraktive Ergänzung im Produktspektrum vieler Vertriebe und Lebensversicherer.

Über PrismaLife

Die PrismaLife AG ist der führende liechtensteinische Lebensversicherer mit Sitz in Ruggell. Das Unternehmen entwickelt Fondspolicen und Vorsorgeprodukte vor allem für deutschen Markt. Die PrismaLife AG befindet sich in ihrem 18. Geschäftsjahr und gilt als Pionier für Nettopolicen. Die Gesellschaft verwaltet Kundengelder in Höhe von rund 1,2 Milliarden Euro.
Weitere Informationen unter: www.prismalife.com

Pressekontakt

Dr. Hubert Becker
Instinctif Partners
Telefon +49 221 42075-24
hubert.becker@instinctif.com