Loading...
Basisinformationsblätter2018-08-01T00:03:19+00:00

Das neue Basisinformationsblatt

Mit der seit dem 1. Januar 2018 geltenden PRIIPs-Verordnung der Europäischen Union für „verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte“ (englisch „Packaged Retail and Insurance-based Investment Products“, kurz „PRIIPs“) erhalten Sie als Kunde oder Interessent einer Versicherungsgesellschaft ein neues einheitliches Basisinformationsblatt.

Die Inhalte und Gestaltung des Basisinformationsblattes sind fest vorgegeben. Sie erhalten neben Angaben zu Produktart und Anbieter auch Informationen zum Anlageziel, zum Zielmarkt, zu Versicherungsleistungen, zu allen Kosten sowie zu den Risiken des Produkts. Zudem legen wir Ihnen dar, welche Leistungen Sie in unterschiedlichen Szenarien erhalten würden.

Individuelle Berechnungen sind nicht vorgesehen. Um Ihnen den Vergleich verschiedener Angebote zu ermöglichen, berechnen alle Versicherer einheitlich, welche Leistungen Sie als Kunde bei einer Anlage von 1.000 Euro jährlich (bzw. 10.000 Euro bei einer Einmalanlage) über einen bestimmten Zeitraum je nach Szenario erwarten können.

Sie können bei der PrismaLife aus einer Vielzahl von Investmentfonds und Anlagestrategien wählen. Ihr Berater reicht Ihnen bei der Erstellung eines individuellen Angebots zusätzlich für jeden gewählten Fonds die „Wesentlichen Anlegerinformationen“ aus, aus dem das Risiko- und Ertragsprofil Ihrer individuellen Geldanlage hervorgeht. Diese „Wesentlichen Anlegerinformationen“ können Sie ebenfalls auf dieser Website finden, und zwar in unserem „Fonds-Quickrank“ in der Spalte „KIID“.

Unsere Basisinformationsblätter sind nach Produkt und Art der Beitragszahlweise sortiert. Bitte wählen Sie aus den vorgegebenen Laufzeiten – 12, 20, 30 und 40 Jahre –  die für Ihre Situation zutreffende bzw. nächst höhere Laufzeit.

Alle übrigen Produkte der PrismaLife sind Risikoversicherungen oder Produkte der betrieblichen Altersversorgung. Sie zählen nicht zu den sog. PRIIPs im Sinne der EU-Verordnung, daher finden Sie für diese kein Basisinformationsblatt.